Referentin, Dozentin, Kreativling, Kinder- und Hundemama, Ehefrau

Ein guter Freund über Kim:

Kim ist die, die hinterfragt, die reflektiert und nicht einfach hinnimmt. Sie strebt nach Positivität und Glück. Kümmert sich um ihre Mitmenschen- und tiere, ihre Umwelt und auch manchmal um sich. Selten lernt man Menschen kennen die einem aufzeigen wie viele alternative Möglichkeiten es gibt um voranzukommen, sich stets dem zu widmen, was einem gut tut. “Menschen sind wie ein Mobile” argumentierte sie einst – alles balanciert sich wieder aus, Menschen kommen und gehen, ein Mal wackelt die Welt etwas mehr, manchmal etwas weniger. Sie erzieht nicht, sondern begleitet, unterstützt und stärkt. Wer seine eigene Welt, sei es beruflich oder privat ein Mal von anderen Seiten sehen möchte, der sollte sich unbedingt ein Mal mit Kim auseinandersetzen.